Wappen

Adelige Charaktere benötigen nicht nur eine stilvolle Adelsurkunde sondern auch ein unverkennbares Wappen. Rüstungen wollen damit geschmückt, Schilde bemalt und Fahnen bestickt werden. Vielleicht wollt Ihr aber auch einfach eine besonders schöne Version zum an die Wand hängen.

Preise
Der Preis hängt davon ab, ob bereits ein Entwurf vorhanden ist oder nicht. Gerne helfe ich Euch auch bei der Neukonzeption eines Wappens. Einfachere Exemplare bekommt ihr bereits ab 25 Euro, mittlere ab 50 Euro oder Ihr leistet euch die Luxusversion mit Goldfarbe auf Büttenpapier für 150 Euro.

Alle Preise verstehen sich als Endpreise (laut §19 UStG (Kleinunternehmer) ohne MwSt.)

Was ich von Euch brauche
Für eine komplette Neugestaltung eines Wappens benötige ich von Euch mögliche Symbole und Farben, die für Euren Charakter von Bedeutung sein könnten. Außerdem solltet Ihr Euch im Vorfeld Gedanken machen, in welcher Form ihr das Wappen verwenden wollt: soll es z.B. später gestickt werden oder auf Münzen gepresst werden (informiert Euch bitte bei den Herstellern, welche Vorgaben diese haben).

Was ich kann und was ich nicht kann
Meine Kompetenzen umfassen die Zeichnung bzw. Malerei eines Wappens. Leider kann ich Euch weder Stickereien, Seidenmalerei noch 3D-Rendering, etc. anbieten. Im Moment bin ich dabei, vertrauenswürdige Geschäftspartner für diese Dinge zu finden und werde euch ggf.weitervermitteln.

Wie lange dauert eine Auftragsarbeit? 
Von der ersten Besprechung bis zur fertigen Wappen rechne ist mit einigen Tagen bis zu mehreren Wochen Arbeitszeit, wobei bereits ausreichend Puffer eingerechnet ist für Absprachen, Skizzen von Zwischenständen und Zeit für Korrekturen. Natürlich kann ich nie im Voraus sagen, wie die Auftragslage ist. Wenn die Auftragsbücher voll sind, sind sie voll. Dann kann es sein, daß ihr 2 – 3 Monate auf ein Wappen warten müßt. Es kann aber auch sein, daß ich gerade Zeit habe und das Werk eine Woche später bereits im Briefkasten ist. Wenn das Wappen zu einem bestimmten Zeitpunkt fertig sein soll und ihr auf Nummer sicher gehen wollt, meldet euch am besten 3 Monate vorher.

Die von mir erstellten Wappen sind lediglich zur Verwendung für das Hobby LARP gedacht und dürfen darüber hinaus nicht verwendet werden. Auch Wappen unterliegen dem Urheberrecht. Verwendet zu Eurer eigenen rechtlichen Sicherheit besser keine bereits vorhandenen Familienwappen. Wenn ihr ein heraldisch anerkanntes Familienwappen haben möchtet, wendet euch bitte an einen Experten.

Noch Fragen: Dann nehmt Kontakt mit mir auf!